Rezepte

Auflauf aus Hackfleisch und Kartoffelpüree

  • Abendessen
  • 1Std.
  • x4 bis 6

1

Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne 5 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen.

2

In einer zweiten Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen.

3

Zwiebel, Möhren, Sellerie und Lauch dazugeben und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 4 Minuten garen.

4

Das Fleisch zum Gemüse in die Pfanne geben.

5

Knoblauch, Tomatenmark, getrocknete Tomaten und Gewürze dazugeben und weitere 3 Minuten braten.

6

Die Brühe dazugeben und 25 Minuten ohne Deckel auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

7

Kartoffeln, Blumenkohl und Sellerie in den Topf geben und auf mittlerer Stufe ca. 10-12 Minuten weiter köcheln lassen.

8

Abgießen und das gekochte Gemüse in der Küchenmaschine pürieren.

9

Das Fleisch in eine Kasserolle geben, glatt streichen und mit dem Gemüsepüree belegen.

10

Mit etwas Olivenöl bestreichen und 25 Minuten im Backofen backen.

Zutaten

  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 30 ml Olivenöl
  • 50 g Lauch
  • 1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Möhren, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, fein gewürfelt
  • 15 g Tomatenmark
  • 6 getrocknete Tomaten, gehackt
  • 500 ml Brühe (vom Rind oder Huhn)
  • 4 Thymianzweige
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer und Kräuter
FÜR DEN BELAG:
  • 3 große Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • ½ kleiner Blumenkohl
  • 1/2 mittelgroße Selleriestange
  • 300 ml Mandelmilch
  • 15 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Vorteile

  • Beweglichkeit
  • Energie
  • Kraft
APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA