Rezepte

Bananenbrot

  • Mittagessen
  • 1Std.
  • x6

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Königskuchenform mit Kokosöl einfetten.

2

In einer großen Schüssel die zerdrückten Bananen, den Apfelmus, Honig, die Eier, die Mandelmilch, die Orangenschale und die Vanille zu einer cremigen Masse verrühren.

3

In einer zweiten, mittelgroßen Schüssel das Weizenvollkornmehl, die Haferflocken, das Backpulver, das Natron, den Zimt, die Sesamsamen, die Kokosflocken und Walnüsse miteinander vermengen.

4

Die flüssigen zu den trockenen Zutaten geben und kurz verrühren.

5

Den Teig in die vorbereitete Backform geben. Mit zwei Bananenscheiben garnieren und mit Haferflocken bestreuen.

6

60-70 Minuten backen.

7

Aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchenrost vollständig abkühlen lassen.

Zutaten

  • 2 zerdrückte Bananen + 1 Banane zum Garnieren
  • 180 g Honig
  • 150 g Apfelmus, ungesüßt
  • 50 g Kokosöl
  • 1 TL Vanille
  • 4 Eier
  • 220 ml Mandelmilch
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 5 g Natron
  • 5 g Backpulver
  • 5 g Zimtpulver
  • 15 g Mohn
  • 30 g Kokosflocken
  • 100 g Walnüsse, gehackt
  • Zeste von 1 Orange

Vorteile

  • Beweglichkeit
  • Energie
  • Kraft
APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA